Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Neue Niederschlagung der NHS Arbeitsfirma Kosten angekündigt

Neue Niederschlagung der NHS Arbeitsfirma Kosten angekündigt

14th October 2015

Die Regierung hat angekündigt, dass sie machen werden, die Bemühungen um die Menge an Geld, die NHS verbringt auf die Einstellung Leiharbeitskräfte zu reduzieren.

Ein Niederschlagung der Personalvermittlungen und hochbezahlten NHS-Manager über Agenturen verwendet wurde von der Abteilung für Gesundheit umrissen worden, mit dem Ziel der Verringerung der NHS-Ausgaben von £ 1000000000 über drei Jahre.

Es werden Anstrengungen unternommen, um die Kappe die Menge Unternehmen können pro Schicht für alle Mitarbeiter, darunter Ärzte und nicht-klinischen Personals verlangen, während NHS Regulierungsbehörden werden die Erwartungen an das Gesamtniveau der Agentur Ausgaben für jede Organisation festgelegt werden.

Die Kappen werden im Laufe der Zeit verringert werden, so dass in Zukunft Agenturen werden nicht mehr in der Lage, um den NHS eine Schaltgeschwindigkeit, die mehr als den Stundensatz, um das vorhandene Personal zu zahlen ist aufzuladen.

Leiharbeitskräfte kostete die NHS £ 3300000000 im letzten Jahr, was mehr als die Kosten der 22 Millionen Unfall- und Notaufnahme im gleichen Zeitraum ist.

Gesundheitsminister Jeremy Hunt sagte: "Zu lange Arbeitsunternehmen in der Lage, rip off der NHS durch die Erhebung von horrenden Stundensätze, die Milliarden von Pfund kosten pro Jahr und untergraben Mitarbeiter hart arbeiten, um qualitativ hochwertige Versorgung zu liefern."

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.