Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Neue Pläne detailliert breiteren Einsatz der Digitaltechnik für NHS-Dienste

Neue Pläne detailliert breiteren Einsatz der Digitaltechnik für NHS-Dienste

13th November 2014

Nationale Gesundheits- und Sozialorganisationen haben neue Pläne zur Gesundheitsergebnisse und die Qualität der Patientenversorgung durch die digitale Technologie und Innovation zu verbessern angekündigt.

Die National Information Board hat eine Reihe neuer Ziele und Ziele bis zum Jahr 2020 festgelegt, einschließlich einer Verpflichtung zu jeder Online-Zugriff auf ihre GP Aufzeichnungen, durch zugelassene Anwendungen und digitalen Plattformen, bis zum nächsten Jahr, haben zu geben.

Dies wird erweitert werden, um alle Patientenakten bis 2018 umfassen, so dass es einfacher als je zuvor für die Patienten auf Details schauen ihrem Hausarzt und Krankenhausbesuche, Rezepte, Testergebnisse, Nebenwirkungen und Arzneimittelallergien, während ihre Vorlieben und Gedanken neben offizielle medizinische Aufzeichnung Noten.

Weitere Schritte umfassen neue NHS Benchmarks für vertrauenswürdige Smartphone-Apps im Jahr 2015 und ein digitaler "rote Buch" Eltern zu helfen, verwalten ihre Kinder früh Gesundheitsakten ab 2016.

Gesundheitsminister Jeremy Hunt sagte: "Ich will der NHS zu einem Weltklasse-Schaufenster der Innovation zu erreichen, was kann heutige Plan beschreibt, wie wir Patienten geben kann 21. Jahrhundert, die personalisierte Medizin.."

Herr Hunt zuvor erklärt, dass er hofft, dass der NHS in der Lage, komplett papierlos bis 2018 gehen, ein Ziel, das mehr erreichbar wird, sobald diese Maßnahmen ergriffen werden.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.