Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Neue Studie zeigt, wie Graphen kann künstlicher Muskel-Erstellung zu verbessern

Neue Studie zeigt, wie Graphen kann künstlicher Muskel-Erstellung zu verbessern

27th May 2015

Eine neue Studie hat die Art und Weise, in der Graphen kann verwendet werden, um haltbarer künstliche Muskeln für zahlreiche Anwendungen entwickelt werden demonstriert.

Forscher des Korea Advanced Institute of Science and Technology in der Lage, Graphen zu verwenden, um einen Vorschuss auf ionisches Polymer Metall-Verbundtechnologie bieten, eine Form von elektroaktiven Polymer-Stellglied, das in Größe und Form, wenn durch ein elektrisches Feld angeregt ändern können.

Da Risse können auf den Metallelektroden nach einer Zeit der Einwirkung von Luft und elektrische Ströme zu bilden, verwendet die neue Studie eine Dünnschichtelektrode, nach einem Roman ionisches Polymer-Verbund Graphen, um eine glatte und haltbare Außenfläche, die Wasser abweist bieten .

Der neue Stellantrieb zeigte außergewöhnliche Festigkeit ohne erkennbare Verschlechterung, auch bei sehr hohen Eingangsspannung, und wird daher erwartet, dass Versprechen für die Verwendung in biomedizinischen Vorrichtungen, biomimetische Roboter und flexible Soft-Elektronik bieten.

Als nächsten Schritt werden das Team plant, die grundsätzlich durch die Verbesserung der Biegeleistung der Antriebe, ihre Fähigkeit, Energie und ihre Leistung zu speichern zu entwickeln.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.