Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Neue Vorschläge für Ärzte 'Sprache Kontrollen skizzierten

Neue Vorschläge für Ärzte 'Sprache Kontrollen skizzierten

9th September 2013

Das Department of Health hat neue Pläne für zusätzliche Kontrollen auf Ärzte Sprachkenntnisse, Teil der umfassenderen Bemühungen um sicherzustellen Übersee Mediziner treffen notwendigen Standards vorgestellt.

Nach den Vorschlägen wird der General Medical Council (GMC) neue Befugnisse zur Durchführung von Assessments, bevor ein Arzt im Ausland erlaubt ist, Patienten zu behandeln, in Fällen, wo es Anlass zur Sorge über eine ärztliche Fähigkeit Sprache gegeben werden.

Ein NHS Befragung von leitenden Ärzte im Jahr 2011 zeigten, dass es 66 Fälle im Jahr, in dem leitende Ärzte mussten mit linguistischen Bedenken über einen lokalen Arzt behandeln.

Im April 2013 führte die Regierung neue Regeln, um sicherzustellen, dass die Sprache Kontrollen medizinischen Personals aus sind auf lokaler Ebene in England durchgeführt, während eine einzelne nationale Liste wurde eingeführt, die jeder Hausarzt auf, bevor sie NHS-Patienten zu behandeln hat.

Gesundheitsminister Dr. Dan Poulter sagte: "Overseas Ärzte machen einen enorm wertvollen Beitrag zu den NHS, aber es ist klar, dass härtere Kontrollen erforderlich sind."

Die GMC hat erklärt, dass diese Bewegungen wird dazu beitragen, einen höheren Standard der Patientensicherheit und die Qualität der Versorgung zu gewährleisten.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.