Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News New künstliche Bauchspeicheldrüse tritt Endphase der Tests

New künstliche Bauchspeicheldrüse tritt Endphase der Tests

5th January 2016

Endprüfung wird eingestellt, um auf eine neue künstliche Bauchspeicheldrüse System, das verwendet werden kann, um den Blutzuckerspiegel bei Patienten mit Typ-1-Diabetes automatisch zu überwachen und zu regulieren beginnen.

Entwickelt von der University of Virginia School of Medicine hat sich die künstliche Bauchspeicheldrüse Versprechen in frühen Studien gezeigt und wird nun in einem Paar von Studien bewertet werden schauen, wie es funktioniert in real-life-Einstellungen festgelegt.

Die künstliche Bauchspeicheldrüse Plattform – wie InControl genannt – besteht aus einem neu konfiguriert Smartphone mit fortschrittlichen Algorithmen, drahtlos mit einem Blutzucker-Monitor und einer Insulinpumpe sowie einem Remote-Monitoring-Website verlinkt sind.

Anstelle der Verwendung von Finger stechen Bluttests, um den Blutzuckerspiegel, gefolgt von manueller Insulininjektionen zu bewerten, ist dieses System in der Lage, zu überwachen und einzustellen Insulinabgabe nach Bedarf, während die Unterstützung kann auch über Tele zugegriffen werden.

Die erste geplante Studie wird 240 Typ-1-Diabetes-Patienten die Prüfung der Sicherheit und Wirksamkeit der künstliche Bauchspeicheldrüse für sechs Monate durch regelmäßige täglichen Einsatz zu sehen, während die zweite eine Regelalgorithmus für das System in 180 Patienten zu testen.

Dr. Boris Kovatchev, Direktor der University of Virginia Zentrum für Diabetes-Technologie, sagte: "Unser oberstes Ziel ist es, eine neue Diabetes-Behandlung Paradigma etablieren Die künstliche Bauchspeicheldrüse ist nicht eine einzelne Funktionsgerät, es ist eine anpassungsfähige, tragbare Netz rund um den. Patienten in einer digitalen Behandlungs Ökosystem. "

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.