Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News New Meningokokken-Impfung-Programm in England ins Leben gerufen

New Meningokokken-Impfung-Programm in England ins Leben gerufen

3rd August 2015

Public Health England hat eine Meningokokken-Impfung-Programm für Jugendliche zwischen 17 und 18 Jahren alt gestartet.

Die neue MenACWY Impfprogramm, das Jugendliche Schutz gegen Meningitis und Septikämie durch vier Meningokokken-Stämme, einschließlich MenW verursacht bieten wird, mit allen Jugendlichen zwischen 1. September 1996 und 31. August 1997 in England geboren sie Anspruch.

Es wird in Reaktion auf eine schnell wachsende Zunahme der Fälle von MenW, einer sehr aggressiven Stamm von Meningokokken-Erkrankung eingeführt, mit 22 Fällen im Jahr 2009 und 117 im Jahr 2014. Dies macht rund ein Viertel aller im Labor bestätigte Fälle von Meningokokken in aufgezeichnet England.

Der Gemischte Ausschuss auf Impfung und Immunisierung überprüft den Ausbruch und festgestellt, dass dieser Anstieg dürfte in den kommenden Jahren fortsetzen, wenn Maßnahmen ergriffen werden, die Beratung, dass alle 14 bis 18-Jährigen sollten geimpft werden.

Dr. Mary Ramsay, Leiter der Immunisierung bei Public Health England, sagte: "Meningitis kann tödlich sein und an Hinterbliebene oft mit schweren Behinderungen als Folge dieser schrecklichen Krankheit verließ Dieser Impfstoff wird Leben retten und zu verhindern, bleibende Behinderung.."

Eine zweite MenB Impfprogramm bei kleinen Kindern gezielt wird am 1. September beginnen.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.