Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News NHS meldet steigende Arzneimittelverschreibungen in England

NHS meldet steigende Arzneimittelverschreibungen in England

19th March 2018

NHS Digital hat bekannt gegeben, dass die Anzahl der in England verschriebenen Medikamente im vergangenen Jahr um 0,15 Prozent gestiegen ist.

Nach neuen Daten wurden im Jahr 2017 1,11 Milliarden verschreibungspflichtige Medikamente ausgegeben – 1,7 Millionen mehr als im Vorjahr.

Die Nettoproduktkosten gingen in diesem Zeitraum sogar um 37,6 Mio. GBP auf 9,17 Mrd. GBP zurück, wobei jedoch die damit verbundenen Kosten, wie z. B. die Einnahmen aus Rezeptgebühren und Ausgabekosten, nicht berücksichtigt werden.

Atorvastatin führte die Liste der ausgegebenen Artikel im Jahr 2017 an und machte im vergangenen Jahr mehr als 37,3 Millionen Rezepte aus.

Dies wurde gefolgt von Levothyroxin-Natrium, das 31,5 Milliarden Mal ausgegeben wurde, während Säure-Reduktionsmittel Omeprazol 31,1 Milliarden ausgegeben wurde.

Fluticasonpropionat stand ganz oben auf der Liste, wenn Medikamente nach Nettoinhaltsstoffkosten (271,9 Mio. GBP) vor der enteralen Ernährung und Pregabalin (258,2 Mio. GBP bzw. 215,6 Mio. GBP) kategorisiert wurden.

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Markt für medizinische Geräte verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um Ihnen dabei zu helfen, den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die derzeit verfügbaren Rollen für medizinische Geräte zu erfahren, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.