Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News NHS-Mitarbeiter "glaube nicht, dass die Qualität der Versorgung genug priorisiert"

NHS-Mitarbeiter "glaube nicht, dass die Qualität der Versorgung genug priorisiert"

24th May 2013

Es muss mehr getan werden, um sicherzustellen, dass NHS Führung eines Patienten-zentrierte Fokus nimmt, laut einer neuen Umfrage des Königs zu finanzieren.

Ergebnisse aus der Umfrage ergab, dass 73 Prozent der NHS-Profis glaube nicht, dass die Qualität der Versorgung genug Priorität im Gesundheitswesen gegeben, während 40 Prozent den Standard der NHS Führung als Ganzes gelten als schlecht oder sehr schlecht.

Zwei Fünftel der Befragten identifiziert Zeit und / oder Ressourcen als das größte Hindernis für die Steigerung der Qualität der Pflege, mit organisatorischen Kultur war die zweithäufigste Antwort.

Laut dem Bericht, müssen erhebliche kulturelle Veränderungen zu Ort innerhalb des NHS zu nehmen, wenn die Gefahr einer Wiederholung der Sicherheit Versäumnisse vor kurzem auf der Mid Staffordshire NHS Foundation Trust gesehen abgewendet werden.

Nicola Hartley, Direktor der Entwicklung von Führungsqualitäten an des Königs Fund, sagte: "Diese Art von Änderungen nicht durch gute Absicht auftreten, sie erfordern Zeit und Engagement von Gemeinde, an Bord zu einer nachhaltigen Veränderung zu erreichen."

Im vergangenen Monat schlug eine Studie aus der Denkfabrik, dass die jüngsten Reformen Gesundheitsausgaben haben riskiert Schaffung Komplexität für lokale Service-Kommissare, damit weiter untergraben die Bemühungen zur Pflege zu verbessern.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.