Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Novartis arbeitet mit der Bill & Melinda Gates Foundation zur Behandlung von Durchfallerkrankungen zusamme

Novartis arbeitet mit der Bill & Melinda Gates Foundation zur Behandlung von Durchfallerkrankungen zusamme

14th February 2018

Novartis hat sich mit der Bill & Melinda Gates Foundation zusammengeschlossen, um neue Behandlungsmethoden für infektiöse Durchfallerkrankungen zu entwickeln.

Das Pharmaunternehmen will den Fortschritt seines Medikamentenkandidaten KDU731 zur Behandlung von Cryptosporidiose vorantreiben, da es die zweithäufigste Ursache für infektiöse Durchfälle bei Kindern ist.

Um diese Arbeit zu unterstützen, spendet die Bill & Melinda Gates Foundation USD 6,5 Millionen an das Novartis Institut für Tropenkrankheiten (NITD).

Thierry Diagana, Leiter des NITD, kommentierte: "Wir engagieren uns für den Kampf gegen Cryptosporidiose und andere ansteckende und vernachlässigte Tropenkrankheiten und sind stolz darauf, eng mit der Bill & Melinda Gates Foundation und anderen Partnern zusammenzuarbeiten."

Er betonte jedoch, dass die globalen Gesundheitsprobleme von heute nicht von einer einzigen Organisation gelöst werden können.

Dies bedeute, dass private Unternehmen, Regierungen, Nichtregierungsorganisationen, Akademiker und andere Interessengruppen zusammenarbeiten müssten, um nachhaltige Lösungen zu schaffen.

Nach Angaben von Novartis sind Durchfallerkrankungen jedes Jahr für etwa 525.000 Todesfälle von Kindern auf der ganzen Welt verantwortlich.

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.