Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Novartis erhält EU-Zulassung für SJIA Therapie Ilaris

Novartis erhält EU-Zulassung für SJIA Therapie Ilaris

4th September 2013

Novartis hat angekündigt, dass seine aktive systemische juvenile idiopathische Arthritis (SJIA) Therapie Ilaris von der Europäischen Kommission genehmigt worden ist.

Das Medikament wird zur Verfügung gestellt werden in Europa zur Anwendung bei Patienten im Alter von zwei Jahren, die unzureichend sind zur vorherigen Therapie mit nicht-steroidalen Antirheumatika und systemische Kortikosteroide reagierten.

In zwei Phase-III-Studien mit dem Medikament, wurde gezeigt, dass Ilaris in der Lage, deutliche Verbesserungen für Patienten mit der seltenen und Deaktivieren Form von Arthritis im Kindesalter liefern war.

Es wird die einzige Behandlung, die speziell für SJIA genehmigt, das als monatliche subkutane Injektion verabreicht wird, die eine bequeme neue Therapie-Option für eine unterversorgte Patientenpopulation.

Dr. Timothy Wright, globaler Leiter der Entwicklung bei Novartis Pharmaceuticals, sagte: "Die EU-Zulassung von Ilaris bietet Patienten mit einer bequemen SJIA neue Behandlungsoption bietet ein günstiges Nutzen-Risiko-Profil."

Ilaris wurde für die Genehmigung durch die Europäische Arzneimittel-Agentur Ausschuss für Humanarzneimittel Products for Human Use im Juli 2013 empfohlen, da war die chronisch obstruktive Lungenerkrankung Therapie Ultibro Breezhaler.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.