Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Novartis meldet positive Daten von Afinitor NET-Studie

Novartis meldet positive Daten von Afinitor NET-Studie

21st May 2015

Novartis hat Phase-III-Daten aus klinischen Studien zeigen die Vorteile der eigenen Medikamenten Afinitor zur Behandlung von Magen-Darm-oder Lungen fortgeschrittenen neuroendokrinen Tumoren (NET) angekündigt.

Die Strahlungs-4-Studie Ergebnisse zeigten, dass Afinitor-Tabletten, wenn sie in Verbindung mit best supportive care bei Patienten mit fortgeschrittenen NET der Magen-Darm-oder Lungen Ursprungs verwendet wird, im Vergleich zu Placebo signifikant geliefert Erweiterungen in das progressionsfreie Überleben.

Es bedeutet, das Medikament in der Lage, ihren primären Wirksamkeitsendpunkt in der Studie gerecht zu werden, deren Ergebnisse werden verwendet, um weltweit Zulassungsanträge für das Jahr 2015 geplant, unterstützt werden.

NETs sind eine seltene Art von Krebs, in neuroendokrinen Zellen im ganzen Körper stammen, und sind am häufigsten in den Magen-Darm-Trakt, Lunge oder Bauchspeicheldrüse. Die Anzahl der Behandlungen für die betroffenen Patienten vorhanden ist derzeit begrenzt.

Alessandro Riva, globaler Leiter der Onkologie Entwicklung und Medical Affairs Einheit von Novartis, sagte: "Die Ergebnisse werden als Grundlage für die geplante weltweite Zulassungsanträge für Everolimus in diesen beiden Arten von NET dienen und bringt uns näher an unser Ziel, mit Afinitor für diese Patienten. "

Dies kommt nach erhielt das Unternehmen die EU-Zulassung für seine Drogen Zykadia um als Behandlung für nicht-kleinzelligem Lungenkrebs in diesem Monat verwendet werden.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.