Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Novartis 'neue CSU Therapie zeigt weitere Vorteile in neue Studie

Novartis 'neue CSU Therapie zeigt weitere Vorteile in neue Studie

10th October 2013

Novartis hat ermutigende Ergebnisse einer neuen Phase-III-Studie von Omalizumab, seine viel versprechende neue Therapie für chronische Urtikaria spontan (CSU), ist eine schwere Form der Nesselsucht vorgestellt.

Daten aus dem Asteria I Studie zeigte, dass das Medikament in der Lage, deutlich zu reduzieren Juckreiz und Quaddeln CSU innerhalb einer Woche nach Beginn der Behandlung in manchen Fällen verursacht wurden, mit Leistungen, die über 24 Wochen der aktiven Therapie nachhaltig war.

Es war auch doppelt so wirksam bei der Verbesserung der Patienten die Lebensqualität innerhalb von 12 Wochen nach der Behandlung als Placebo, die Sicherung der Ergebnisse der vorherigen Asteria II und Glacial Studien.

Omalizumab ist jetzt unter fast 1.000 Patienten untersucht worden und hat gezeigt, eine starke Sicherheit und Wirksamkeit.

Tim Wright, Global Head of Development bei Novartis Pharmaceuticals, sagte: "Mit Eingaben an EU-und US-Regulierungsbehörden nun abgeschlossen, wir auf dem richtigen Weg zu bringen, um Omalizumab Menschen leiden an dieser chronischen und schwächenden Krankheit sind."

Daten aus der Eiszeit Studie im Juni 2013 zeigte, dass Omalizumab gemeldet war wirksam, sicher und gut in feuerfesten CSU Patienten gut vertragen, einschließlich derjenigen auf Antihistaminika bei bis zu vier Mal die zugelassene Dosis.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.