Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Novartis schliesst Verkauf von Influenza-Firma CSL

Novartis schliesst Verkauf von Influenza-Firma CSL

4th August 2015

Novartis hat den Abschluss der bereits angekündigten Wechsel zu den CSL Verkauf seiner Grippeimpfstoffe Geschäft angekündigt.

Am 31. Juli 2015 abgeschlossen, schließt das Geschäft von Novartis gesamten Influenza-Impfstoffe Entwicklungspipeline und markiert das Ende einer Reihe von Transaktionen in die Verfeinerung der strategischen Ausrichtung des Unternehmens ab.

Pharmazeutika, Generika (über seine Sparte Sandoz) und Augenpflege (über den Geschäftsbereich Alcon) – Nach dem Abschluss dieser Transaktion wird das Unternehmen auf die drei führenden Unternehmen der globalen Maßstab konzentrieren.

Der ehemalige Novartis Grippeimpfstoffen Einheit hat fast eine Milliarde Dosen von saisonalen und pandemischen Grippeimpfstoffen weltweit in den vergangenen 30 Jahren ausgeliefert. CSL kaufte die Division ihre eigenen Fähigkeiten in diesem Bereich zu stärken.

Novartis bisher von den Nicht-Influenza Segmente seines Impfstoffbereich an Glaxosmithkline, ein Abkommen, das sah auch Novartis Kauf von Glaxosmithkline Onkologie-Geschäft und stimmen, um ein neues Joint Venture für Gesundheits Form verkauft.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.