Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Novartis Stiftung startet neue Lepra-Strategie

Novartis Stiftung startet neue Lepra-Strategie

3rd December 2013

Novartis hat die Markteinführung einer neuen Strategie, um Lepra kürzlich bei einem Symposium der Novartis Stiftung für Nachhaltige Entwicklung wirksamer zu bekämpfen angekündigt.

Die gemeinnützige Tochtergesellschaft des Pharmaunternehmens hielt dieses Ereignis zu internationalen Akteuren ein Forum bieten, in dem die Maßnahmen und Strategien erforderlich, um die Krankheit ein für alle Mal zu beseitigen diskutieren.

Basierend auf einem Konsens von erfahrenen Experten, werden die Novartis Stiftung für Lepra Unterbrechung der Übertragung durch eine frühzeitige Diagnose und Behandlung, Kontaktrückverfolgung von ehemaligen Patienten, Diagnose-Tools und eine strenge Überwachung und Reaktion konzentrieren.

Dies wird dazu beitragen, die Dynamik ihrer Bemühungen zur Bekämpfung der Krankheit beschleunigen. Seit 2000 wurde die Spenden von Multidrug-Therapien haben dazu beigetragen, mehr als fünf Millionen Patienten zu behandeln.

Joseph Jimenez, CEO von Novartis: "Als Teil unserer Verpflichtung zu vernachlässigten Krankheiten in den Entwicklungsländern zu bekämpfen, sind Novartis und die Novartis Stiftung für Nachhaltige Entwicklung, um die letzte Meile geht zu helfen, Lepra Geschichte verpflichtet."

Dies kommt in der gleichen Woche das Unternehmen eine neue Studie veröffentlicht Hervorhebung eine potenziell vielversprechenden Wirkstoff-Target für die tödliche Tropenkrankheit Malaria.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.