Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Novartis unterstreicht die weitere Arbeit Lepra zu beseitigen benötigt

Novartis unterstreicht die weitere Arbeit Lepra zu beseitigen benötigt

8th February 2016

Novartis ist die Kennzeichnung 30 Jahren Bemühungen durch die Arbeit hervorheben, die noch Leprabekämpfung getan werden muss, ganz um die Krankheit auszurotten.

Zeitgleich mit dem letzten Tag der Welt-Lepra, die Novartis Stiftung – die seit drei Jahrzehnten in Lepra Kontrolltätigkeiten ausgeübt hat – hat das Ziel der Beschleunigung der Eliminierung der Lepra mit einer Strategie, erklärte seine Übertragung zu unterbrechen.

Die globale Belastung von Lepra hat um 95 Prozent seit den 1980er Jahren zu einem großen Teil auf die flächendeckende Verfügbarkeit von Multidrug-Therapien reduziert. Allerdings hat sich die Inzidenz von Lepra bei etwa 200.000 bis 250.000 Neuerkrankungen pro Jahr in den letzten zehn Jahren ein Plateau erreicht.

Als solche wird Novartis weiterhin ihre bisherige Strategie der Förderung der Früherkennung und Behandlung, die Ermittlung von Kontakt, Stärkung der Überwachungssysteme und die Entwicklung von Instrumenten für schnellere und frühere Diagnose zu begehen.

Dr. Ann Aerts, Leiter der Novartis Stiftung, sagte: "Die letzte Meile Lepra zu beseitigen wird hart sein, und um erfolgreich zu sein brauchen wir mehr Bewusstsein, mehr Ressourcen und Innovation Es ist wichtig für die Lepra auf der globalen Agenda werden zurückgestellt. , damit dies geschieht. "

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.