Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Novartis Vorsitzender Hinweise auf bevorstehende Geschäftsreise-Bewertung

Novartis Vorsitzender Hinweise auf bevorstehende Geschäftsreise-Bewertung

20th August 2013

Novartis 'neuen Vorsitzenden Jörg Reinhardt hat vorgeschlagen, dass das Unternehmen bereit, seine Geschäftsstrategie überprüfen, wie es zu seinen kleineren Sparten betrifft in den kommenden Wochen ist.

In einem Interview mit der Basler Zeitung, von Reuters zitiert, sagte der Geschäftsmann das Unternehmen engagiert sich weiterhin für eine umfassende Strategie der Diversifizierung, wäre aber offen für die Idee der Erweiterung bzw. Verkauf von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Einheiten.

Herr Reinhardt sagte: "Eine Teilung sollte auch attraktiv genug sein, aus finanzieller Sicht in unser Portfolio gehalten werden Es ist mir klar, dass Portfolio-Management … muss aktiv verfolgt werden.."

Der Vorsitzende erklärte, dass Novartis unentschieden, ob sie verkaufen ihre Impfstoffe Einheit ist, weist aber darauf hin, dass das Unternehmen die Möglichkeit, eine andere milliardenschweren Übernahme bald zu machen hat.

Allerdings weigerte er sich, ob Novartis hat keine Pläne, ihre Beteiligung an anderen Pharmakonzern Roche verkaufen gezogen werden.

Herr Reinhardt übernahm als Vorsitzender des Unternehmens zu Beginn dieses Monats, als Nachfolger von Dr. Daniel Vasella, der eine Beratung befassen sich mit der Organisation, die ihm erlauben, auch weiterhin sein Know-how mit dem aktuellen Management-Team wird gemeinsam vereinbart wurde.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.