Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Novo Nordisk gewährt EU-Zulassung für Diabetes-Behandlung Combo

Novo Nordisk gewährt EU-Zulassung für Diabetes-Behandlung Combo

19th September 2014

Novo Nordisk hat die Genehmigung, seine neue Kombination Typ-2-Diabetes-Behandlung in Europa Markt aufgenommen.

Die Europäische Kommission hat die Ordnung, Xultophy, einmal täglich einzigen Injektion Kombination von Tresiba und Victoza, auch durch ihre chemischen Namen Insulin Degludec und Liraglutid bekannt gegeben bzw..

Es ist für die Behandlung von Erwachsenen mit Typ-2-Diabetes diagnostiziert angegeben und ist in Verbindung mit oralen blutzuckersenkenden Arzneimitteln oder Basalinsulin verwendet werden.

Der dänische Pharmakonzern darauf hingewiesen, dass für Patienten, die nur basale Insulintherapie Xultophy hat eine Reduktion von 1,9 Prozent in HbA1c Glycohämoglobin demonstriert.

Novo plant nun Tresiba zur Genehmigung durch die US Food and Drug Administration in Mitte 2015 erneut, mit den Ergebnissen der von der Regulierungsbehörde schneller voranschreiten als erwartet angefordert Herz-Kreislauf-Studien.

Des Unternehmens Chief Scientific Officer Mads Krogsgaard Thomsen, sagte der Behandlung "stellt ein neues Paradigma mit dem Potenzial, zu transformieren, wie Typ-2-Diabetes behandelt wird."

Xultophy wurde letzte Woche erteilte Genehmigung in der Schweiz und Novo erwartet, in der ersten Nationen der Europäischen Union in der ersten Hälfte des nächsten Jahres starten.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.