Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News NPA startet Support Packages on Drug Tariff

NPA startet Support Packages on Drug Tariff

15th July 2013

Die National Pharmacy Association (NPA) hat ein neues Paket von Fördermaßnahmen eingeführt, um ihre Mitglieder besser zu verstehen, die Details des Drug Tariff.

Die Einbeziehung landesspezifischen Informationen für Schottland, Nordirland, Wales und England, werden die Führungen in Apotheken sicherzustellen, dass sie richtig sind, erstattet für die Medikamente, die sie verzichten und ihre Dienstleistungen zu unterstützen.

Es beinhaltet kostenlose E-Learning-Schulungsmodule für alle Länder des Vereinigten Königreichs – mit Abschnitten auf Billigung Rezepte, Rezept Befreiung, Dental-und nicht-medizinische Verschreibung und Honorare – sowie eine Reihe von Factsheets und Broschüren, die verschiedene Aspekte des Tarifs zu decken.

Leyla Hannbeck, Leiter der Apotheke der NPA, sagte: "Wir erhalten viele Anfragen von unseren Mitgliedern über die Drug Tariff, so freuen wir uns, ihnen mit länderspezifischen Unterstützung und Ausbildung zu bieten."

Dies kommt nach der NPA ihre Website relauncht Anfang dieses Monats, um es einfacher für pharmazeutische Personal um den Bereich der professionellen Ressourcen und Lernmittel bietet Zugriff.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.