Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Otsuka und Lundbeck die gemeinsame Entwicklung neuer Alzheimer-Impfung

Otsuka und Lundbeck die gemeinsame Entwicklung neuer Alzheimer-Impfung

13th December 2013

Otsuka und Lundbeck sind, ihre bereits bestehenden Kooperationsvereinbarung, um einen Impfstoffkandidaten für die Alzheimer-Krankheit sind zu erweitern.

Die Unternehmen zusammenarbeiten, um die Entwicklung von Lu AF20513, einem Anti-Beta-Amyloid-Konzept aktiver Impfstoff Fortschritte, die derzeit in der präklinischen Prüfung, die erwartet wird, klinischen Phase-I-Studien im Jahr 2014 beginnen.

Es stellt einen neuen Ansatz für die Behandlung der Krankheit, mit dem Ziel, eine optimale Immunantwort bei älteren Menschen hervorzurufen, auf der Grundlage einer Annahme, dass die kognitive Funktion kann durch die Hemmung der frühen Beta-Amyloid Ablagerungen erhalten.

Die beiden Unternehmen sind derzeit auch weiterhin die Entwicklung der beiden anderen möglichen Behandlungen für verschiedene Alzheimer-Symptome – Lu AE58054, für die Prävention von kognitiven Störungen und brexpiprazole, ein Mittel zur Behandlung von Agitation mit der Bedingung verbunden.

Beide Medikamente sind in Phase-III-Tests. Phase-I-Studien mit dem neuen Impfstoff wird nächstes Jahr begonnen werden.

Diese Ankündigung kommt nach Otsuka und Lundbeck europäische Zulassung für ihr neues Schizophrenie-Therapie Abilify Maintena letzten Monat gewährt.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.