Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Otsuka und Stop TB Partnership zur globalen Delamanid Zugang erweitern

Otsuka und Stop TB Partnership zur globalen Delamanid Zugang erweitern

25th February 2016

Otsuka hat angekündigt, dass sie mit der Stop TB Partnership zusammenarbeiten Zugang zu einem seiner Tuberkulose-Therapien in armen Ländern zu verbessern.

Das ehrgeizige neue öffentlich-private Partnerschaft zielt darauf ab, die Lieferung von Delamanid zu skalieren, die vor kurzem in der EU, Japan und Korea, in mehr als 100 mit niedrigem und mittlerem Einkommen Nationen verabschiedet wurde.

Diese Vereinbarung umfasst ein Paket von Dienstleistungen und technische Unterstützung Ländern zu helfen Delamanid in ihre bestehenden Behandlungsprogramme übernehmen, mit Bildung, Ausbildung und Lobbyarbeit gesetzt auch organisiert werden.

Jedes Land, das für Tuberkulose Finanzierung des Globalen Fonds in Frage kommt zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria und folgt der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Richtlinien kann für die Unterstützung durch diese Regelung anwenden.

Masuhiro Yoshitake, Geschäftsführer von Otsuka und globale Tuberkulose-Projektleiter, sagte: "Otsuka ist verpflichtet, mit allen Beteiligten in der Tuberkulose-Community zu arbeiten Delamanid Einsatz in einer vernünftigen Art und Weise zu skalieren, die größer Bemühungen unterstützt Antibiotikaresistenz zu bekämpfen."

Verkauft unter dem Markennamen Deltyba, wurde das Medikament auf den unentbehrlichen Medikamenten Liste im vergangenen Jahr der WHO aufgenommen.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.