Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Pentax Medical erwirbt Mehrheitsanteil an Simmedica

Pentax Medical erwirbt Mehrheitsanteil an Simmedica

24th May 2016

Pentax Medical hat den Erwerb der Mehrheitsanteile an spanischen Medizintechnik-Unternehmen Sistemas Integrales de Medicina angekündigt, die auch als Simmedica bekannt.

Das Unternehmen hat weitere Anteile von Simmedica gekauft und steuert nun mehr als 90 Prozent des Unternehmens. Dies wird im Wesentlichen die Organisation Fähigkeiten in Spanien und Portugal zu stärken.

Simmedica bietet die spanischen und portugiesischen Gesundheitsmarkt mit Endoskopie und Chirurgie Produkte und Dienstleistungen und hat seinen Umsatz erheblich in den letzten Jahren stark zugenommen.

Gegründet im Jahr 2001 wurde Simmedica zuvor von vier Aktionären gehalten, von denen Pentax Medical war bereits der größte.

Rainer Burkard, Geschäftsführer von Pentax Europe und Präsident von Pentax Medical in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika, sagte: "Wir sind bestrebt, unser Wachstum voranzutreiben und bringen unsere marktführenden Produkte und Dienstleistungen, um so viele Kunden in diesen Ländern wie möglich . "

Dies kommt nach Pentax seine neue Optivista PK-i7010 Video Processor gestartet, ein innovatives Tool für die Endoskopie-Anwendungen, in Europa Anfang dieses Monats.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.