Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Pfizer Champix "kann helfen Depressionen Erkrankten Rauchen aufzuhören"

Pfizer Champix "kann helfen Depressionen Erkrankten Rauchen aufzuhören"

19th September 2013

Pfizer hat Daten aus einer neuen Studie, die den Nutzen seiner Raucherentwöhnung Champix um depressive Patienten bieten kann demonstriert gemeldet.

Ergebnisse einer Pfizer-Studie in Auftrag gegeben haben, in den Annals of Internal Medicine veröffentlicht wurde, zeigte, dass Raucher mit einer Vergangenheit oder Gegenwart der Diagnose einer schweren depressiven Störungen, die Vareniclin-Therapie nahm eine deutlich höhere Chance, treten die Gewohnheit als diejenigen unter Placebo hatte.

Diese Ergebnisse waren konsistent mit früheren Studien unter Champix allgemeinen Bevölkerung ohne psychiatrische Erkrankungen, mit der Behandlung verursacht keine Verschlechterung bei Patienten Stimmung oder Angstzustände.

Dr. Phillips Berkeley, UK medizinischer Direktor von Pfizer, sagte: "Eine bedeutende Anzahl von Rauchern, die Behandlung zur Raucherentwöhnung haben eine Geschichte von Depressionen. Studien haben auch gezeigt, dass Raucher mit psychischen Problemen schwerer und abhängige Raucher sind. "

Dies kommt nach Daten aus einer Phase-IV-Studie zu Beginn dieses Jahres gezeigt, dass die Behandlung kann auch Menschen helfen, die haben ein früherer Versuch, mit dem Rauchen aufzuhören Champix gemacht und entweder nicht in Aufhören erfolgreich zu sein, oder hatte nach der Behandlung einen Rückfall.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.