Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Pfizer erhält Rechte an Basileas Cresemba in Europa

Pfizer erhält Rechte an Basileas Cresemba in Europa

15th June 2017

Pfizer hat eine Vereinbarung mit Basilea Pharmaceutica vereinbart, die ihm exklusive Vermarktungsrechte in Europa zu Basileas Droge Cresemba verleiht.

Diese neuartige Antipilzbehandlung ist für erwachsene Patienten mit diagnostizierter invasiver Aspergillose und Mukormykose, zwei schwere Infektionen, die mit hoher Morbidität und Mortalität bei immungeschwächten Patienten verbunden sind, indiziert.

Im Rahmen der Vereinbarung kann Pfizer Cresemba in europäischen Territorien wie Österreich, Frankreich, Deutschland, Italien und Großbritannien, wo es derzeit verfügbar ist, verteilen und vermarkten. Die nordischen Länder sind vom Geltungsbereich des Abkommens ausgeschlossen.

Pfizer ist verantwortlich für zusätzliche Cresemba-Einführungen, überwiegend in Europa, die in den Jahren 2017 und 2018 erwartet werden. Basilea bleibt als Zulassungsinhaber für die EU.

Richard Blackburn, Global President von Pfizer's Europe, Middle East und Africa Business und Biosimilars-Einheit, sagte: "Wir glauben, dass unsere fundierte globale Präsenz zusammen mit unserer tiefen Kenntnis der Infektionskrankheiten es uns ermöglicht, einen bedeutenden medizinischen Bedarf zu decken . "

Dies folgt Pfizers Erwerb von AstraZenecas kleinem Molekül-Anti-Infektions-Geschäft im vergangenen Jahr und unterstreicht sein Engagement für diesen Bereich der Medizin.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Pharmamarkt haben wir bei Zenopa das Wissen, die Kompetenz und das Fachwissen, um Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Job zu helfen. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.