Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Pfizer meldet positive klinische Studiendaten für Neurodermitis-Therapie

Pfizer meldet positive klinische Studiendaten für Neurodermitis-Therapie

14th July 2016

Pfizer hat neue Ergebnisse bei klinischen Studien die Wirksamkeit von crisaborole bei der Behandlung von leichter bis mittelschwerer atopischer Dermatitis zeigt angekündigt.

Veröffentlicht in der Zeitschrift der American Academy of Dermatology, die Erkenntnisse aus den beiden Phase-III zeigten klinische Studien, dass die Prüfpräparate crisaborole topische Salbe lieferte statistisch signifikante Ergebnisse zu den primären und sekundären Endpunkte der Studien.

Die Salbe erwies sich als wirksam bei der Behandlung von Erwachsenen und Kindern im Alter von zwei und nach oben über die Fahrzeug Salbe allein, mit crisaborole behandlungsbedingten unerwünschten Ereignisse selten und moderat im schlimmsten Fall zu sein gezeigt.

Crisaborole wurde von Pfizer im Rahmen der Übernahme von Anacor Pharmaceuticals erworben, die im vergangenen Monat abgeschlossen wurde. Sollte diese genehmigt werden, wäre es das erste Produkt darstellen als Ergebnis der Kombination mit Anacor kommerzialisiert werden.

Michael Corbo, Chief Development Officer für die Entzündung und Immunologie für Pfizer globale Produktentwicklung, sagte: "In dieser Veröffentlichung wird die Qualität der klinischen Phase-III-Daten mit crisaborole, und wir freuen uns, auch weiterhin mit unseren Anacor Kollegen und Regulierungsbehörden arbeiten in unserem Bemühungen, dieses wichtige Medikament für die Patienten zu bringen. "

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.