Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Pfizer und Glaxosmithkline bekannt geben Partnerschaft zur technologischen Entwicklung

Pfizer und Glaxosmithkline bekannt geben Partnerschaft zur technologischen Entwicklung

5th November 2015

Pfizer hat eine neue pharmazeutische Entwicklung und Herstellung Technologie-Allianz mit Glaxosmithkline bekannt gegeben.

Die mehrjährige Zusammenarbeit wird sich auf die Entwicklung eines Next-Generation-Geräte-Design konzentrieren, aufbauend auf Pfizers bestehenden tragbaren, kontinuierliche, Miniatur- und modular (KMG) Prototyp für feste orale Dosis (OSD) pharmazeutische Entwicklung und Fertigung.

Mit der aktuellen PCMM Prototypen kann der Anwender aus einer autonomen und transport pod, die schnell verlegt und online geschaltet, um eine voll funktionsfähige Modul kompatibel mit dem Industriestandard der guten Herstellungspraxis Richtlinien erstellen können profitieren.

Es ist zu hoffen, dass Glaxosmithkline kann helfen, diese Technologie weiter zu entwickeln, so dass letztendlich Therapien, um schneller und effizienter an Patienten abgegeben werden.

Rod MacKenzie, Senior Vice-President für PharmaTherapeutics Forschung und Entwicklung bei Pfizer, sagte: "Wir glauben, Kupplungs Pfizer branchenführende Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten mit der Erfahrung von Glaxosmithkline und Know-how bei der kontinuierlichen Behandlung hat das Potenzial, zu einer überlegenen Technologie zu führen."

Im dritten Quartal 2015 sah das Unternehmen die einen Umsatz steigt um sechs Prozent gegenüber dem Vorjahr auf operativer Basis.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.