Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Pfizer und Merck einreichen Marketing-Anwendungen für drei Typ-2-Diabetes-Medikamenten

Pfizer und Merck einreichen Marketing-Anwendungen für drei Typ-2-Diabetes-Medikamenten

8th March 2017

Pfizer und Merck haben angekündigt, dass sie drei Marketing-Anwendungen für neue Therapien abgegeben haben entwickelt, um Patienten mit Typ-2-Diabetes diagnostiziert zu behandeln.

Die Pharma-Riesen ergab diese Woche, dass die US Food and Drug Administration (FDA) und der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) haben diese beiden Anwendungen zur Überprüfung akzeptiert, mit jeder Behandlung enthält ertugliflozin, das Versprechen bei der Kontrolle der Symptome für Diabetes-Patienten gezeigt hat.

Die erste der Marketing-Anwendungen betrifft eine Monotherapie, die zweite ist für eine Kombination mit fester Dosierung des Medikaments zusammen mit Januvia (Sitagliptin) und die dritte ist für ertugliflozin in Verbindung mit Metformin verabreicht werden.

Sam Engel, Associate Vice-President der klinischen Forschung auf dem Gebiet der Diabetes und Endokrinologie bei Merck, kommentierte: "Die Akzeptanz der drei Anwendungen sowohl von der FDA und EMA in der Weiterentwicklung unserer Zusammenarbeit mit Pfizer auf ertugliflozin einen wichtigen Meilenstein darstellt. "

Er fügte hinzu, dass es von Merck kontinuierliches Engagement für die Entwicklung neuer Therapien für die wachsende Gruppe von Patienten mit Typ-2-Diabetes widerspiegelt.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Pharmamarkt, haben wir bei Zenopa die Kenntnisse, Fähigkeiten und Know-how zu helfen, den richtigen Job für Sie finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen herauszufinden, die wir zur Verfügung haben, können Sie die neuesten Job-Rollen zu suchen, registrieren Sie Ihre Details, oder kontaktieren Sie heute das Team.

Bild: simonkr über iStock

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.