Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Pflege Directors 'könnte zur Rechenschaft gezogen werden für Vernachlässigung und Missbrauch Fällen werden

Pflege Directors 'könnte zur Rechenschaft gezogen werden für Vernachlässigung und Missbrauch Fällen werden

5th July 2013

Die Regierung hat neue Pläne, die die Verantwortlichkeit von Pflegeheim und Krankenhaus-Direktoren, die über den Vorsitz schwere Fälle von Vernachlässigung und Misshandlung erhöhen wird noch bekannt gegeben.

Eine neue Department of Health Konsultation hat eine Reihe von Maßnahmen, die sicherstellen, Direktoren persönlich und können strafrechtlich zur Rechenschaft für Ausfälle in der Pflege gehalten werden, im Zuge der jüngsten Winterbourne Ansicht und Mid Staffordshire NHS Foundation Trust Skandale vorgeschlagen.

Empfohlene Maßnahmen sind ua die Einführung eines obligatorischen fit and proper Person Test für Direktoren und die Schließung einer Lücke im System, bei dem Anbieter die Verantwortung für große Sorgfalt Ausfälle Strafverfolgung entziehen kann.

Die Regierung hofft auch, um es einfacher für die Care Quality Commission (CQC) für Dienstleistungserbringer und ihre Direktoren, wo gibt es klare Verstöße gegen grundlegende Standards erfüllen zu verfolgen.

Pflege und Betreuung Minister Norman Lamb sagte: "Während es muss eine stärkere Fokussierung auf die Rechenschaftspflicht von Unternehmen sein, muss mehr getan werden, um sicherzustellen, die Verantwortlichen für die Führung eines Care-Organisation sind für den Job."

Dies kommt nach der CQC musste sich öffentlich entschuldigen letzten Monat nach der Veröffentlichung eines Berichts in seinen Armen Aufsicht über die Universitätskliniken Morecambe Bay NHS Foundation Trust, einschließlich seiner Langsamkeit zu identifizieren und Maßnahmen ergreifen, über Rutschen Pflegestandards.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.