Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Philips kündigt Cloud-Technologie Zusammenarbeit mit SURFsara

Philips kündigt Cloud-Technologie Zusammenarbeit mit SURFsara

6th June 2016

Philips hat eine neue Cloud-Technologie Zusammenarbeit mit SURFsara, einem führenden niederländischen Supercomputer und Dateninfrastruktur-Anbieter für Bildung und wissenschaftliche Forschung angekündigt.

Das Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Philips HealthSuite Cloud-Plattform zur SURFsara National Research Infrastructure zu verbinden, so dass für die Bereitstellung neuer Cloud-basierten Forschungsdienstleistungen.

Nutzung von Philips Know-how in der medizinischen Informatik und SURFsara Fähigkeiten in High-Performance-Supercomputing-Infrastruktur, wird die große datenfähigen Service bieten Forschern Zugang zu einer breiten Palette von Datensätzen, die leicht analysiert werden.

Dies wird die Erforschung Präzision Medizin und die Gesundheit der Bevölkerung zu unterstützen, während die Übersetzung der akademischen Forschung in praktische Innovationen im Gesundheitswesen zu beschleunigen, die Patienten profitieren können.

Jeroen Tas, Chief Executive Officer für das vernetzte Pflege- und Gesundheitsinformatik an Philips, sagte: "Unsere integrierte Dienstleistungen zielen darauf ab allen Ebenen zu kombinieren Daten und Gesundheitssysteme, klinische Expertise und Forschungsprogramme in einer sicheren und konformen Weise zu verbinden."

Right at Home zu starten CareSensus, eine neue Remote-Pflege-Plattform für Senioren in den USA Dies kommt nach der Firma letzte Woche angekündigt, dass sie mit der globalen medizintechnischen Betreuer arbeitet.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.