Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Praxisgruppe für Apothekenaufsicht gegründet, um behördliche Vorschriften zu leiten

Praxisgruppe für Apothekenaufsicht gegründet, um behördliche Vorschriften zu leiten

1st February 2023

Sieben verschiedene Apothekenorganisationen haben sich zu einer neuen Organisation zusammengeschlossen. Sie haben ein Dokument erstellt, das skizzieren soll, was die britische Regierung bei der Erstellung von Vorschriften zur Überwachung von öffentlichen Apotheken berücksichtigen sollte. Die Gruppe mit dem Namen „Pharmacy Supervision Practice Group“ hat ihre Gründung als „Antwort auf viele Diskussionen über die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung und die Absicht des Ministeriums für Gesundheit und Soziales (DHSC) und der Gesundheitsbehörden beschrieben, die aktuelle Gesetzgebung später zu reformieren in diesem Jahrâ. Ihr Hauptziel ist „die Entwicklung einer Lösung, die sich auf die Verbesserung der Patientenerfahrung und die Aufrechterhaltung der Patientensicherheit konzentriert und es den Mitarbeitern der Apotheken in der Gemeinde ermöglicht, ihre Fähigkeiten und beruflichen Rollen zu maximieren“. Mitglieder der Gruppe kommen unter anderem von der AIMp (Association of Independent Multiple Pharmacies), der CCA (Company Chemists' Association) und der NPA (National Pharmacy Association). Obwohl sie behaupteten, dass sie keine Fernüberwachung untersuchten und sich darauf konzentrierten, eine höhere „Präsenz der Apotheker in der Apotheke“ zu erreichen, richteten die Gremien 2021 eine Lenkungsgruppe ein, um die Überwachungsverhandlungen wieder aufzunehmen. Im Jahr 2019 erklärte das DHSC seine Pläne, zu prüfen, wie Regulierung und Leistung geändert werden sollten, damit Apothekentechniker eine bedeutendere Rolle bei der Abgabe spielen können. Dies geschah nach einer früheren Zusage, das Fachwissen im Rahmen von Fünfjahresverträgen für öffentliche Apotheken zu diversifizieren und zu erweitern. Die Pharmacy Supervision Practice Group hat Anfang dieses Monats erste Gespräche geführt und sich darauf konzentriert, „wie die öffentliche Apotheke und die Patientenversorgung in der Zukunft aussehen“. Der Leiter der Gruppe, Michael Twigg, erklärte, dass die kommunale Apothekenbranche „ein gemeinsames Ziel habe, eine gemeinsame Vision zum Wohle der Patienten und unserer Belegschaft in ganz Großbritannien zu entwickeln.“ „Das Ergebnis dieser Arbeit wird nicht nur die Aufsichtspraxis neu definieren, sondern auch Geistliche hervorbringen mit den Werkzeugen, um die zukünftige Praxis zu verändernâ. © Copyright 2010-2021 Zenopa LTD. Alle Rechte vorbehalten.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.