Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Public Health England startet Kampagne zur Förderung von gesunden Snacks

Public Health England startet Kampagne zur Förderung von gesunden Snacks

2nd January 2018

Eine neue Change4Life-Kampagne für gesündere Snacks wurde von der Regierung ins Leben gerufen, um Eltern zu ermutigen, die Kontrolle über die Snack-Gewohnheiten ihrer Kinder zu übernehmen.

Die Initiative "Public Health England" wird Eltern dazu ermutigen, erschwingliche, gesündere Snacks für ihre Kinder zu wählen, die 100 Kalorien oder weniger enthalten, und den Verzehr von Snacks auf nicht mehr als zwei pro Tag zu begrenzen.

Derzeit stammt die Hälfte der Zuckeraufnahme von Kindern aus ungesunden Snacks und zuckerhaltigen Getränken, was zu Übergewicht und Karies führen kann. Im Durchschnitt nehmen Kinder mindestens drei ungesunde Snacks und zuckerhaltige Getränke pro Tag zu sich, was dazu führt, dass sie dreimal mehr Zucker konsumieren als empfohlen.

Ausgewählte Supermärkte werden die Kampagne unterstützen, indem sie es Eltern leichter machen, gesündere Snacks zu wählen, während Gutscheine für Gutscheine wie Malzbrot, zuckerarme Frischkäse und Getränke ohne Zuckerzusatz angeboten werden.

Dr. Alison Tedstone, Chef-Ernährungsberaterin bei Public Health England, sagte: "Das wahre Ausmaß der Naschgewohnheiten von Kindern ist größer als die ungeraden Kekse oder Schokoriegel. Kinder haben ungesunde Snacks während des Tages und Eltern haben uns gesagt, dass sie betroffen sind."

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Markt für medizinische Geräte verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um Ihnen dabei zu helfen, den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die derzeit verfügbaren Rollen für medizinische Geräte zu erfahren, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.