Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Reckitt Benckiser stimmt neuen Save the Children Beihilferegelung

Reckitt Benckiser stimmt neuen Save the Children Beihilferegelung

19th June 2013

Reckitt Benckiser und Save the Children starten eine neue Regelung, die zur Senkung der Rate der Kinder unter fünf Jahren sterben als Folge von Durchfall soll.

Eine erste Mittelzuweisung von $ 35.500.000 (22.680.000 £) hat für das Projekt, das zu gewährleisten, ist diese Bedingung nicht mehr die zweite führende Ursache des Todes an einer vermeidbaren Krankheit bei Kindern unter fünf bis 2020 zielt darauf ab, angekündigt worden.

Um dieses Ziel zu erreichen, wird Reckitt Benckiser unterstützt Masse zu erreichen Handhygiene Kampagnen und sicherere Umgebungen Zuhause für Babys und Kinder, während der Einführung neuer Technologien, die dazu beitragen, die Wirksamkeit von Familie Gesundheit Kits, saubere Lieferung Neugeborenen Kits und Wasserfiltration Systeme.

Rakesh Kapoor, Chief Executive Officer von Reckitt Benckiser, sagte: "Gemeinsam werden wir zu helfen, Durchfall zu stoppen ist eine der größten Todesursachen bei Kindern und das ist ehrgeizig wollen – aber wir glauben, dass … das erreichbar ist."

Das kommt, nachdem das Unternehmen veröffentlicht seinen aktuellen Nachhaltigkeitsbericht zu Beginn dieses Monats, Hervorhebung der Fortschritte es bei der Verwirklichung verschiedener Umwelt-und Corporate Social Responsibility Ziele im Jahr 2012 gemacht.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.