Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Regierungsfinanzierung für HIV-Präventionsprogramme angekündigt

Regierungsfinanzierung für HIV-Präventionsprogramme angekündigt

15th November 2017

Public Health England hat 12 Projekte ausgewählt, die 2017-2018 aus dem HIV-Präventions-Innovationsfonds finanziert werden.

Insgesamt wurden 600.000 Pfund für das Dutzend Projekte bereitgestellt, die darauf abzielen, die Determinanten von Risikoverhalten zu ermitteln, die schnelle Diagnose von HIV in gefährdeten Gruppen zu fördern, mit HIV verbundene Stigmata zu bekämpfen und das Verständnis der Krankheit zu verbessern.

Beispiele hierfür sind eine digitale Anti-Stigma-Kampagne in Brighton und Hove, eine Initiative für die schwarzafrikanische Gemeinde in Manchester, ein Forschungsprogramm mit männlichen Sexarbeitern in Tyne and Wear sowie eine Informationskampagne für Menschen im Gefängnis.

Der Gesundheitsminister Steve Brine sagte: "Die 12 heute angekündigten Projekte werden lokale Aktionen ankurbeln und bewährte Verfahren zur weiteren Senkung der HIV-Rate im ganzen Land verbreiten."

Im Jahr 2015 hatten schätzungsweise 101.000 Menschen in Großbritannien HIV, 13.500 waren sich nicht bewusst und riskierten daher, das Virus unwissentlich an andere weiterzugeben. Der HIV Prevention Innovation Fund bietet finanzielle Unterstützung für neue Projekte, die dieses Problem angehen können.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Medizintechnikmarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um die richtige Arbeit für Sie zu finden. Wenn Sie mehr über die aktuellen medizinischen Gerätefunktionen erfahren möchten, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den aktuellen Stellenangeboten suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team noch heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.