Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Roche erhält CHMP Rückendeckung für Erivedge Genehmigung

Roche erhält CHMP Rückendeckung für Erivedge Genehmigung

3rd May 2013

Roche hat angekündigt, dass der Europäische Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) hat die bedingte Genehmigung der neuen Haut Krebsmedikament Erivedge empfohlen.

Die Europäische Arzneimittel-Agentur Ausschuss hat die Therapie für den Einsatz bei erwachsenen Patienten mit symptomatischer metastasierendem Basalzellkarzinom oder lokal fortgeschrittenem Basalzellkarzinom unpassend für eine Operation oder Strahlentherapie gebilligt.

Sollte die Europäische Kommission genehmigt das Medikament, wäre es das erste lizenzierte Therapie dieser seltenen und tödlichen Formen von Hautkrebs, die gemeinsam unter dem Begriff fortgeschrittene Basalzellkarzinom sind eingestuft werden.

Der CHMP entschied, dass Erivedge ein günstiges Nutzen-Risiko-Bilanz, bezogen auf die Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit von Roche vorgelegten bietet.

Dr. Hal Barron, Roche Chief Medical Officer und Leiter der globalen Produktentwicklung von Roche, sagte: "Erivedge gezeigt wurde stark zu schrumpfen Tumoren in einem erheblichen Teil der Patienten in klinischen Studien, und wir hoffen, dass diese Medizin wird in Kürze verfügbar sein, um Patienten in Europa. "

Dies kommt nach wurde das Unternehmen die europäische Zulassung für die personalisierte Brustkrebs-Medikament Perjeta März 2013 gewährt.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.