Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Roche erhält CHMP Unterstützung für Kombinationstherapie Melanom

Roche erhält CHMP Unterstützung für Kombinationstherapie Melanom

30th September 2015

Roche hat eine Empfehlung der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) für die EU-Zulassung einer neuen Kombination Melanom-Therapie erhalten.

Die Europäische Arzneimittelagentur Ausschuss hat eine positive Stellungnahme für Cotellic in Kombination mit Zelboraf für die Behandlung von BRAF-V600-Mutation-positivem inoperablem oder metastasierendem Melanom.

Daten aus der Phase-III-Studie zeigte, dass coBRIM Menschen, die die Kombinationstherapie erhielten lebten mehr als einem Jahr ohne Fortschreiten der Krankheit, wobei die objektive Ansprechrate höher im Vergleich zu allein Zelboraf.

Zusätzlich angegebenen Daten aus der Phase Ib-Studie BRIM7 dass die Kombination von Cotellic und Zelboraf half Menschen, die nicht zuvor mit einer BRAF-Inhibitor behandelt hatte leben mehr als zwei Jahren.

Dr. Sandra Horning, Chief Medical Officer und globaler Leiter der Produktentwicklung bei Roche, erklärte: "Die Cotellic und Zelboraf Kombination werden die Ärzte mit einem leistungsstarken Therapieoption, die helfen können Patienten leben deutlich länger ohne Fortschreiten der Krankheit im Vergleich zu allein Zelboraf zu bieten."

Dies kommt nach der Firma Perjeta / Herceptin Kombinationstherapie wurde in Europa für die Behandlung von Frühphasen-aggressive Brustkrebs im Juli genehmigt.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.