Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Roche meldet weiteres Umsatzwachstum in den ersten neun Monaten 2017

Roche meldet weiteres Umsatzwachstum in den ersten neun Monaten 2017

19th October 2017

Roche hat seine Finanzergebnisse für die ersten neun Monate des Jahres 2017 bekannt gegeben und dabei einen Umsatz von 39,43 Milliarden Schweizer Franken (30,64 Milliarden Pfund) erwirtschaftet.

Dies entspricht einer Steigerung von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei das Wachstum auf die erfolgreiche Einführung mehrerer neuer Produkte zurückzuführen ist. Neulich ins Leben gerufene Medikamente wie Ocrevus, Tecentriq und Alecensa machten mehr als die Hälfte des Wachstums der Pharma-Division aus.

Die Diagnostik-Sparte der Kanzlei konnte vor allem aufgrund ihres Immunodiagnostik-Geschäfts ebenfalls um fünf Prozent zulegen.

Zu den wichtigsten Highlights des Quartals gehören die Zulassung von Tecentriq bei zwei Arten von metastasiertem Blasenkrebs und metastasierendem Lungenkrebs sowie Gazyvaro für zuvor unbehandeltes fortgeschrittenes follikuläres Lymphom und RoActemra für eine Riesenzellarteriitis.

Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen einen Umsatzzuwachs im mittleren einstelligen Bereich zu konstanten Wechselkursen.

Severin Schwan, Chief Executive Officer von Roche, sagte: "Aufgrund des starken Umsatzwachstums unserer Division Pharma und Diagnostika in den ersten neun Monaten bin ich zuversichtlich, dass wir unsere Ziele für das Gesamtjahr erreichen werden."

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Pharmamarkt haben wir bei Zenopa das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um die richtige Arbeit für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen verfügbaren Arzneimittelrollen zu erfahren, können Sie nach den neuesten Stellen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.