Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Roche startet neue Gebärmutterhalskrebs-Screening-Test

Roche startet neue Gebärmutterhalskrebs-Screening-Test

21st February 2014

Roche hat den Start CINtec Plus, ein neues vollautomatisches Zytologie-Test für den Einsatz im Zervixkarzinom-Screening-Anwendungen angekündigt.

Der neue Test hilft Frauen mit hochwertigen präkanzeröse Läsionen der Zervix, die sofortige Kolposkopie benötigen und kann verwendet werden, um die Erkennung und Frühintervention von Gebärmutterhalskrebs, die zu Krebs entwickeln könnte verbessert werden, zu identifizieren.

Wenn es mit dem traditionellen Pap-Abstrich-Technik verglichen wird, ist die CINtec Plus-Zytologie-Test deutlich effektiver bei der Erkennung zervikaler Krebsvorstufen. Es wird in Europa, Asien, Lateinamerika und Kanada.

Mehr als 500.000 neue Fälle von Gebärmutterhalskrebs werden jedes Jahr diagnostiziert, mit rund der Hälfte dieser Fälle zu Terminal. Allerdings ist die Krankheit vermeidbar durch Routine-Screening, wenn Frauen mit präkanzerösen Läsionen behandelt werden können, bevor Krebs entsteht.

Roland Diggelmann, Chief Operating Officer bei Roche Diagnostics, sagte: "Mit der Einführung des vollautomatischen CINtec Plus-Zytologie-Set, hat Roche die umfassendste Gebärmutterhalskrebs-Screening-Portfolio der Branche und hilft, Frauen von Gebärmutterhalskrebs und von Übertherapie zu schützen."

Das kommt, nachdem das Unternehmen die Genehmigung zum Beginn dieser Woche neue Test für HIV europäische CE-Kennzeichnung erteilt.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.