Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Sanofi Lyxumia zeigt Flexibilitätsvorteile in neue Studie

Sanofi Lyxumia zeigt Flexibilitätsvorteile in neue Studie

9th December 2013

Sanofi hat positive neue Studiendaten aus einer Phase-IIIb-Studie von Lyxumia, die Behandlung von Typ-2-Diabetes klinischen angekündigt.

Die Ergebnisse der 24-wöchigen Phase IIIb-Studie den primären Endpunkt der Nicht-Unterlegenheit, die das Medikament bei der Senkung des Blutzuckerspiegels (HbA1c), wenn entweder vor dem Frühstück oder Hauptmahlzeit des Tages verabreicht.

Eine vergleichbare Reduktion des Körpergewichts war auch unabhängig von der Mahlzeit vor dem lixisenatide verabreicht wurde erreicht, während die gastrointestinale Verträglichkeit und schwere Hypoglykämien Raten wurden auch gezeigt, ähnlich zu sein.

Dies zeigt, dass eine effektive Lyxumia Diabetestherapie unabhängig von der Tageszeit, an dem es verabreicht wird, ist.

Professor Bo Ahren von der Fakultät für Medizin an der Universität Lund sagte: "Den Patienten erreichen ihre HbA1c-Ziel ist das Hauptziel der Typ-2-Diabetes-Behandlung Flexibilität in der Zeitplanung der Verwaltung ist auch ein wichtiges Attribut, insbesondere für injizierbare Diabetes-Therapien.".

Dies kommt nach Sanofi berichtet ermutigende klinische Studiendaten für sein Prüfpräparat Insulinprodukt U300 Anfang dieses Monats.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.