Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Sanofi Pasteur beginnt C. difficile Impfstoff-Studie

Sanofi Pasteur beginnt C. difficile Impfstoff-Studie

5th August 2013

Sanofi Pasteur hat mit einer neuen Studie die Beurteilung der möglichen Wirksamkeit des neuen Impfstoffs für C. difficile-Infektionen.

Die Cdiffense Programm wertet die Sicherheit, Immunogenität und Wirksamkeit seines Impfstoffkandidaten und hat gerade Rekrutierung von Freiwilligen begonnen, mit bis zu 15.000 Erwachsene an 200 Standorten in 17 Ländern einbezogen werden.

C. difficile ist eine lebensbedrohliche Sporen bildendes Bakterium, das Darm-Krankheit verursacht und wurde als eine der Hauptursachen für nosokomiale Infektionen weltweit entstanden.

Die Krankheiten, die durch seine Toxine verursacht zum Tod führen in etwa acht bis 15 Prozent der infizierten Menschen weltweit, wobei die Bakterien ein zunehmend prominente Bedrohung in den letzten Jahren aufgrund der Entstehung von schwer-to-treat-Stämme.

Dr. John Shiver, Senior Vice-President für Forschung und Entwicklung bei Sanofi Pasteur, sagte: "Die Impfung könnte eine wirksame, kostengünstige und öffentliche Gesundheit wichtige Maßnahme, um Individuen von C. difficile zu schützen."

Im vergangenen Monat wurde bekannt, dass Sanofi Pasteur sechs-in-one pädiatrischen Impfstoff Hexyon in Europa wurde zum ersten Mal verwendet wird, nach ihrer Zustimmung im April.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.