Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Sanofi schließt die Übernahme von Bioverativ ab

Sanofi schließt die Übernahme von Bioverativ ab

9th March 2018

Sanofi hat den Abschluss der bereits angekündigten Übernahme von Bioverativ bekannt gegeben. Das Unternehmen hat ein Volumen von 11,6 Milliarden US-Dollar (8,39 Milliarden GBP).

Bioverativ wurde als Spin-off von Biogen Anfang 2017 gegründet und bietet eine Reihe von erweiterten Halbwertszeit-Therapien für Hämophilie, einschließlich Eloctate und Alprolix. Diese Medikamente waren die ersten großen Fortschritte in der Hämophilie in fast zwei Jahrzehnten bei der ersten Einführung.

Die Übernahme von Bioverativ sichert Sanofi eine starke Position auf dem wachsenden Hämophilie-Markt und wird dem Unternehmen helfen, seine Präsenz in der Spezialpflege auszubauen.

Konkret bedeutet dies, dass Sanofi nun einen vielversprechenden Wirkstoff besitzt, der derzeit in der Phase III auf Erkältungsagglutininkrankheit getestet wird, sowie in frühen Entwicklungsprogrammen und Kooperationen für Blutkrankheiten wie Sichelzellenanämie und Beta-Thalassämie.

Olivier Brandicourt, Chief Executive Officer von Sanofi, sagte: "Durch eine Reihe von drei strategischen Transaktionen – die Aufnahme von Bioverativ, die geplante Übernahme von Ablynx und unsere Vereinbarung für Fitusiran – sind wir auf dem besten Weg, eine führende Franchise im Bereich seltene Blutkrankheiten. "

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.