Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Scottish Kindergarten Zähneputzen Schema liefert erhebliche Einsparungen

Scottish Kindergarten Zähneputzen Schema liefert erhebliche Einsparungen

12th November 2013

Die schottische Regierung hat die erhebliche Einsparungen durch die Einführung eines Kindergartens Zähneputzen im Jahr 2001 freigeschaltet hervorgehoben.

Eine Studie, durchgeführt von der Universität Glasgow herausgefunden, dass in 2009/10, das Zähneputzen Initiative die Kosten für die Behandlung von Zahnerkrankungen um mehr als 50 Prozent seit 2001/02 ab und reduziert die Rechnung für Kinder zahnärztliche Behandlung nur durch mehr als sechs Millionen Pfund.

Jeder Kindergarten in Schottland bietet einen kostenlosen, täglich, betreut Zähneputzen für Kinder, von Erzieherinnen geliefert, mit der Regelung kostet rund 1,8 Millionen £ jährlich.

Es hat sich in weniger Zahnschmerzen, weniger schlaflose Nächte und weniger Zeit außerhalb der Schule für die jungen Kinder, die betreut werden durch diese Regelung geführt.

Minister für öffentliche Gesundheit Michael Matheson sagte: "Mehr Kinder können einfach routinemäßig in den Behandlungsstuhl behandelt werden, weil sie weniger invasive Behandlungen, so dass weniger Füllungen und Extraktionen weniger brauchen."

Die toothbrushing Initiative ist Teil der Childsmile, ein nationales Programm entwickelt, um die Mundgesundheit von Kindern in Schottland zu verbessern, bei gleichzeitiger Reduzierung der Ungleichheiten sowohl in Zahngesundheit und Zugang zu zahnärztlichen Dienstleistungen.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.