Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Selbsteinschätzung der Testentwicklung für Autismus bei Erwachsenen

Selbsteinschätzung der Testentwicklung für Autismus bei Erwachsenen

6th August 2015

Ein neuer Selbstbewertungstest wurde von britischen Forscher mit dem Ziel, so dass es leichter zu Autismus bei Erwachsenen zu diagnostizieren entwickelt.

Der Test misst das Ausmaß der Erwachsenen werden durch repetitive Verhaltensweisen, einschließlich gemeinsamer Gewohnheiten und Routinen wie Anordnen von Objekten in Muster, das Hantieren zwanghaft oder darauf bestehen, dass Aspekte der täglichen Routine bleiben genau gleich betroffen.

Eine Gruppe von 311 Erwachsenen mit und ohne Autismus-Diagnosen wurden mit dem Test getestet. Während diejenigen ohne eine Diagnose Autismus zeigte eine hohe Tendenz zur repetitive Verhaltensweisen, die diagnostizierten Patienten konsequent erzielte signifikant höher für diese Maßnahme.

Obwohl der Test nicht Autismus diagnostizieren auf seine eigene – als repetitive Verhaltensweisen sind nur eines von vielen Kriterien – es wird vermutet, dass es Ärzte in der Diagnose-Prozess zu helfen.

Professor Sue Leekam, Cardiff University Autismus Stuhl und Leiter des Wales Autism Research Centre, sagte: "Was unsere Forschung getan hat, ist die Entwicklung eines Tests, wo Menschen können sich auf ihr eigenes Verhalten zu melden, sowohl für Forschung und klinische Zwecke, sicherzustellen, dass wir einen volleren erhalten Bild von der Art und Weise, dass diese Verhaltensweisen beeinflussen die Menschen. "

Die nächste Phase der Forschung wird sich vor Gericht der Test auf Menschen aller Altersgruppen mit Autismus zu sein, bevor es in Kliniken in ganz Großbritannien durchgeführt werden.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.