Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Shire gründet neue Abteilungen für seltene Krankheiten und Neurowissenschaften

Shire gründet neue Abteilungen für seltene Krankheiten und Neurowissenschaften

10th January 2018

Shire hat angekündigt, seine Geschäftsstruktur zu reorganisieren, um zwei verschiedene operative Abteilungen für seltene Krankheiten bzw. Neurowissenschaften zu schaffen.

Nach einer strategischen Überprüfung des Neurowissenschaftsgeschäfts von Shire im August 2017 kam der Vorstand zu dem Schluss, dass dieses Geschäft zusätzlichen Fokus und Investitionen erfordert und dass die Schaffung von zwei separaten Geschäftsbereichen innerhalb von Shire vorteilhaft sein könnte.

Es wird erwartet, dass diese Änderung dazu führt, dass jede Abteilung von einem stärkeren Managementfokus, größerer strategischer Klarheit und einer verbesserten Fähigkeit zur Bereitstellung von Ressourcen zur Unterstützung wichtiger Wachstumsprioritäten profitiert.

Die zweite Phase der strategischen Überprüfung umfasst die laufende Bewertung aller strategischen Alternativen, einschließlich der möglichen Vorteile einer unabhängigen Börsennotierung für jede der beiden Divisionen. Ein weiteres Update wird in der zweiten Jahreshälfte 2018 erwartet.

Dr. Flemming Ornskov, Chief Executive Officer von Shire, sagte: "Unsere neuen Geschäftsbereiche für seltene Krankheiten und Neurowissenschaften werden für Wachstum, Rentabilität, Innovation und die Befriedigung der Bedürfnisse von Patienten gut positioniert sein."

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.