Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Shire schließt Fusion mit Baxalta

Shire schließt Fusion mit Baxalta

3rd June 2016

Shire hat den Abschluss seiner Fusion mit Baxalta angekündigt, ein $ 32000000000 (22200000000 Pfund) Transaktion kündigte Anfang dieses Jahres abzuschließen.

Der neu gestaltete Geschäft wird der führende globale Biotechnologie-Unternehmen über seltene Krankheiten und andere hoch spezialisierte Bedingungen konzentriert sein, mit mehr als 22.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern.

Shire erwartet als Ergebnis der Kombination zweistellige jährliche Top-Line-Wachstum zu liefern, mit mehr als $ 20000000000 in jährlichen prognostizierten Umsatz bis zum Jahr 2020 rund 65 Prozent des gesamten Jahresumsatz von seltenen Krankheiten Produkte erzeugt werden.

Das Unternehmen verfügt nun über mehr als 50 Programme in der klinischen Entwicklung, mit einer guten Balance von frühen, mittleren und späten Phase der Projekte. Die jährlichen Betriebskostensynergien von mindestens 500.000.000 $ innerhalb der ersten drei Jahre nach Vertragsabschluss erwartet.

Gail Fosler und Albert Stroucken wurden dem Shire Vorstand berufen, mit Baxalta jetzt eine indirekte hundertprozentige Tochtergesellschaft der Shire wird.

Flemming Ornskov, Shire Chief Executive Officer, sagte: "Mit unserem mehreren hochwertigen Franchises, die jeweils mit Best-in-Class-Produkten und einem robusten innovativen Portfolio, wir unsere Fähigkeiten für Innovation und nachhaltiges Wachstum mit Patienten in der Mitte von allem erweitern wir tun. "

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.