Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Shire, um eine irische Hämophilie-Studie zu starten

Shire, um eine irische Hämophilie-Studie zu starten

15th December 2017

Shire hat Pläne für eine neue Hämophilie-Studie in Irland angekündigt, die in Zusammenarbeit mit mehreren lokalen Partnern durchgeführt werden soll.

Das Unternehmen wird sich mit dem Royal College of Surgeons Ireland, der Science Foundation Ireland und der Irish Haemophilia Society zusammenschließen, um iPATH zu starten, das über einen Zeitraum von vier Jahren durchgeführt wird und neue Ansätze für personalisierte Behandlungen sucht.

Da Hämophiliepatienten in Irland bereits Daten über die Verwendung von Faktorkonzentraten und Blutungsraten haben, die von einem einzigen nationalen Koagulationszentrum erhoben werden, zielt iPATH darauf ab, diese Informationen zu verwenden, um die zugrunde liegende Biologie der Krankheit besser zu verstehen.

Ziel ist es, einen neuen Ansatz für die Hämophilieversorgung zu entwickeln, der auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten und möglicherweise auf die globale Hämophilie-Gemeinschaft ausgedehnt werden kann. Es besteht auch die Hoffnung, dass dieser Studienansatz für andere Krankheiten angepasst werden kann.

Peter Turecek, Senior Director für globale medizinische Angelegenheiten bei Shire, sagte: "Wir hoffen, durch die iPATH-Studie neue Lösungen zu finden, die auf der Rolle der Faktortherapie aufbauen und sie maximieren und die Versorgung von Patienten mit Hämophilie personalisieren."

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.