Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Shire's Oncaspar erhält die EU-Zulassung für neue Leukämie-Indikationen

Shire's Oncaspar erhält die EU-Zulassung für neue Leukämie-Indikationen

13th December 2017

Shire erhielt die europäische Zulassung für eine neue Formulierung von Oncaspar zur Behandlung von akuter lymphatischer Leukämie (ALL).

Die Europäische Kommission hat lyophilisierten Oncaspar als Bestandteil einer antineoplastischen Kombinationstherapie bei ALL bei pädiatrischen und erwachsenen Patienten nach einer Empfehlung des Ausschusses für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittelagentur im Oktober genehmigt.

Diese lyophilisierte Formulierung bietet das gleiche Dosierungsschema wie flüssiger Oncaspar, jedoch mit einer dreimal längeren Haltbarkeit als die flüssige Formulierung, was das Versorgungsmanagement erheblich vereinfacht.

Oncaspar wirkt durch Abbau von Serum-L-Asparagin-Spiegeln, wodurch die Proteinsynthese gestört wird und Lymphoblasten von L-Asparagin beraubt werden, was zum Zelltod führt.

Howard Mayer, Senior Vice President und interimistischer Leiter der globalen Forschung und Entwicklung bei Shire, sagte: "Diese Zulassung unterstreicht das Engagement von Shire für Patienten mit akuter lymphoblastischer Leukämie durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung der Asparaginase-Therapie."

Shire erwartet, dass diese neue lyophilisierte Version von Oncaspar ab dem ersten Halbjahr 2018 in europäischen Märkten verfügbar sein wird.

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.