Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Sieben Jahre Juckreiz: Tierärzte, die den Wechsel in die nicht-klinische Arbeit aufnehmen, tun dies nach durch

Sieben Jahre Juckreiz: Tierärzte, die den Wechsel in die nicht-klinische Arbeit aufnehmen, tun dies nach durch

27th April 2018

In einer Zeit, in der es ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Rekrutierung und Bindung von Tierärzten gibt, hat eine Umfrage des British Veterinary Association, Voice of the Veterinary Profession, eine Mischung aus Gründen für die Entscheidung von Tierärzten aufgezeigt, die klinische Praxis zu verlassen. 92% der befragten Tierärzte, die sich in nicht-klinischer Hinsicht befinden, hatten in der Vergangenheit in der klinischen Praxis gearbeitet. Frauen tendierten dazu, die klinische Praxis im Durchschnitt nach 6,5 Jahren zu verlassen, während sie bei Männern 8 Jahre betrugen – im Durchschnitt 7 Jahre. 43% der Tierärzte suchten eine neue Herausforderung durch eine nicht klinische Rolle und 33% suchten nach einer anderen Art von Arbeit. Sie wollten auch ihre Work-Life-Balance verbessern (14%) und keine Arbeit außerhalb der Arbeitszeiten leisten, wobei jeder zehnte klinische Arbeit als unvereinbar mit familiären oder externen Verpflichtungen ansieht. Weitere Gründe waren Schwierigkeiten bei der klinischen Karriere (21%) und weniger Stress bei der Arbeit (19%).

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.