Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Sigma-Aldrich Verbündeten Tschechische Zentrum für Phänogenomik auf Gen-Bearbeitung

Sigma-Aldrich Verbündeten Tschechische Zentrum für Phänogenomik auf Gen-Bearbeitung

6th February 2015

Sigma-Aldrich hat eine neue Forschungskooperation mit dem Institut für molekulare Genetik (IMG) in der Tschechischen Zentrum für Phänogenomik Chinas (KPCh) in Prag bekannt gegeben.

Das Gen Bearbeitung Zusammenarbeit werden sehen, das Unternehmen bieten Sigma CRISPR Technologie für die Transgene Modul bei IMG / CCP, einschließlich Reagenzien, Versuchsplanung Beratung und spezielle Gen Bearbeitung Bioinformatikern.

Es werden die Wissenschaftler in der Einrichtung, um Gene von Interesse konsequenter und selbstbewusst zu ändern helfen, was zu mehr reproduzierbare Ergebnisse in ihrer Forschung.

Die KPCh ist das größte Nagetier umfassende Forschungsinfrastruktur in Mitteleuropa und bietet Belastung Kryokonservierung und Archivierungsdienste, erweiterte Phänotypisierung und Imaging-Dienstleistungen, spezifischen pathogenfreien Tierhaltung und Tierhaltung und ein breites Spektrum an genetischen Engineering-Dienstleistungen.

Dr. Sean Muthian, Direktor für strategisches Marketing und Kooperationen zu Sigma-Aldrich, sagte: "Die Sigma-Aldrich CRISPR Core Lab Collaboration hilft das Tempo der translationalen Forschung … so dass die Wissenschaftler in der transgenen Möglichkeit, auf die Entwicklung von Tiermodellen, die reflektieren konzentrieren das Menschsein. "

Sigma-Aldrich wird bald Teil der Merck KGaA Gruppe zu werden, nach der Vereinbarung mit dem Erwerb im September 2014. Die Transaktion wird voraussichtlich Mitte dieses Jahres abgeschlossen.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.