Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Soziale Betreuung der Arbeitnehmer, die unter dem Mindestlohn "

Soziale Betreuung der Arbeitnehmer, die unter dem Mindestlohn "

10th February 2015

Ein neuer Bericht hat vorgeschlagen, dass soziale Betreuung Arbeitgeber in Großbritannien möglicherweise Betrug Mitarbeiter das Geld von ihnen weniger zahlen als den Mindestlohn.

Daten aus unabhängigen Thinktank der Resolution Foundation hat ergeben, dass Pflegekräfte könnten verlieren auf 130.000.000 £ a aufgrund Raten, die unter Verstoß gegen die nationalen Mindestlohn Gesetze sind zu bezahlen Jahr.

Man schätzt, dass 160.000 der 1,4 Millionen Pflegekräfte in dem Land werden unter dieser Schwelle zu zahlen, wobei jeder einzelne ein Minus von rund £ 815 pro Jahr in Folge. Dies wird auftreten, weil die Arbeitgeber nicht Mitarbeiter zahlen einen Lohn, der ausreichende Berücksichtigung aller ihrer Arbeitszeit.

Gründe dafür sind ua die Nichtbeachtung der in der Bereitschaftsdienst, im Training oder auf Reisen zwischen den Clients für die häusliche Pflege Arbeiter, mit dem Trend als Ganzes möglicherweise treibende talentierte Arbeitskräfte aus der Branche berücksichtigen.

Laura Gardiner, leitender wissenschaftlicher und politischer Analyst bei der Resolution Foundation, sagte: "Soziale Betreuung benötigen, um zu einer Million zusätzlicher Arbeitsplätze füllen Sie in den nächsten zehn Jahren auf die Bedürfnisse unserer alternden Bevölkerung gerecht zu werden, so dass die Bewältigung der breiter angelegten Thema der Niedriglöhne in Dieser Sektor ist eine echte Priorität. "

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.