Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News St Jude Medical erhält EU-Zulassung für Schiff Rekonstruktionssystem

St Jude Medical erhält EU-Zulassung für Schiff Rekonstruktionssystem

20th May 2013

St Jude Medical wurde europäische CE-Zulassung für eine neue Krankheit Assessment-Tool entwickelt, um Ärzten die Behandlung von Patienten mit koronarer Herzkrankheit gewährten Beihilfen.

Die Ilumien Optis PCI-Optimierungs-System bietet 3D Gefäßrekonstruktion Technologie, die intravaskuläre optische Kohärenztomographie und fraktionierten Flussreserve Fähigkeiten in einem einzigen System integriert.

Es ermöglicht die Erstellung einer Echtzeit-3D-Rekonstruktion des Schiffes und bietet eine 360-Grad-Panoramablick und so den Ärzten, fundierte Entscheidungen über Stentimplantation zu machen, wenn die Durchführung einer perkutanen Koronarintervention.

Frank Callaghan, Präsident der St. Jude Medical und Herz-Kreislauf-Ablation Technologien Division, sagte: "Die Fortschritte in der Ilumien Optis System spiegeln das Engagement von St Jude Medical, um innovative Produkte, die Kosten im Gesundheitswesen zu reduzieren und die Ergebnisse für Patienten, die an koronarer betroffen sind Krankheit. "

Anfang dieses Monats wurden die Unternehmen der nächsten Generation Ellipse und SJM Assura Portfolio von implantierbaren Kardioverter-Defibrillatoren und kardiale Resynchronisationstherapie-Defibrillatoren auch europäische CE-Zulassung erteilt.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.