Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Takeda bildet biopharmazeutisches Unternehmen mit Frazier Healthcare Partners

Takeda bildet biopharmazeutisches Unternehmen mit Frazier Healthcare Partners

15th March 2016

Takeda Pharmaceutical Company hat die Bildung von Outpost Medicine mit Frazier Healthcare Partners bekannt gegeben.

Die neue Organisation wird auf die Entwicklung neuer Therapien für urologische und gynäkologische Erkrankungen und Störungen konzentrieren.

Outpost Medizin eine exklusive Lizenz für die weltweiten Entwicklungs- und Vermarktungsrechte an OP-233, eine klinische Phase-Produktkandidaten untersucht, für Stress Harninkontinenz Behandlung gewährt wurde.

Andrew Pralle, Chefarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an Takeda sagte, dass mit dem Unternehmen stärken den Fokus um Onkologie, Gastroenterologie und Zentralnervensystem-Erkrankungen, ist es wichtig, nach Alternativen zu suchen ", um weiter zu entwickeln und schaffen Wert um viel versprechende Vermögenswerte, die außerhalb dieser Gebiete legen Fokus ".

"Die Bildung von Outpost stellt eine innovative Partnerschaftsvereinbarung zur weiteren einen solchen Vermögenswert in der Hoffnung, vor einer neuen Behandlung für Patienten in Not zu bringen", kommentierte er.

Tachi Yamada, Präsident und Mitbegründer von Outpost und Venture-Partner mit Frazier Healthcare Partners, fügte hinzu, dass OP-233 ist ein "außerordentliches Gut", um die Outpost Medizin zu bilden.

"Wir glauben, dass Outpost die wesentlichen Elemente hat eine führende Unternehmen in der Entwicklung Therapeutika in der Urologie und Gynäkologie zu schaffen", sagte er.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.